Das war die Saison 2014 / 2015:


Eine sehr erfolgreiche Saison, alle Jugendmannschaften von der U12 über die U14 bis zur U16 sind Meister geworden, ebenso wie die Herren 1.


Aber auch die Damen und die Herren 2 sind zufrieden und sicherten sich einen Platz im Mittelfeld der Tabelle.




Sommerfest 2015 - TSV Ismaning


Mit Speisen, Getränken und Unterhaltung laden wir Sie ein, ins Grüne, zu unserem diesjährigen Sommerfest am Samstag, den 27.06.2015 ab 14 Uhr im Hain in Ismaning (Rückseite Hainhalle).

 

Eine Hüpfburg für jung & alt sowie sportliche Aktionen unserer Sparten sorgen für einen sportliches und unterhaltsames Tagesprogramm.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

www.tsv-ismaning.de 


Impressionen vom Streetballturnier 2015

Freitag, 08.05.2015


WIR SIND MEISTER !!!

U14 Basketballmannschaft wird Kreismeister

Die Freude beim U14 Basketball-Team war riesig, nachdem nach einem spannenden Spiel gegen SG Poing die Ismaninger als Kreismeister fest standen. Das hätte am Anfang der Saison niemand gedacht, als die Trainer Nick Diercksen und Peter Moosmann mit nur 6 Spielern in die Saison starteten. Noch vor der Weihnachtspause wuchs das Team schon auf 10 Spieler an und den Titel dürfen nun insgesamt 17 Spieler feiern. Der Grundstein für diesen Erfolg wurde bereits in einem Herbstcamp gelegt, wo die Jungs und Mädels der U14 und U16 Mannschaft an einem Wochenende im Allgäu nicht nur ihr spielerisches Können trainierten sonder auch den Teamgeist und Motivation stärkten.
Besonders hervorzugehen ist der starke Zusammenhalt innerhalb des Teams, der sich durch die ganze Saison zog und sich dadurch vor allem das Zusammenspiel stark verbesserte. 
Im Herbst werden die Würfel wieder neu gemischt werden - einige der Spieler wechseln in die U16-Mannschaft, einige Kinder des U12-Teams rücken nach. Es bleibt weiterhin spannend!


Durch die intensive Nachwuchsarbeit des TSV Ismaning Abteilung Basketball sind ab Herbst alle Altersgruppen als Teams vertreten: U10, U12, U14, U16 und U18. Alle Kinder und Jugendliche, die gerne einmal ein Schnuppertraining mitmachen möchten, sind herzlich willkommen. Die Sommer-Trainingszeiten sind: Montag, 17.30 – 19.00 Uhr in der Osterfeldhalle und Freitag, 16.30 – 18.00 Uhr in der Realschulhalle.

+++ Spiel um die meisterschaft +++

Unsere Herren 1 führen derzeit die Tabelle in der Bezirksklasse Mitte an. Mit nur einem Punkt Abstand auf Platz Zwei folgt die 2. Mannschaft vom TSV Oberhaching. Beide Teams haben am Sonntag ihr letztes Spiel der Saison, das bedeutet WENN ISMANING GEWINNT dann SIND WIR MEISTER!

Deshalb der Aufruf an alle Freunde des Basketballs, kommt am SONNTAG um 19:00 UHR in die OSTERFELDHALLE, bringt eure Freunde mit und feiert mit uns einen hoffentlich erfolgreichen Saisonabschluss. 

Wir freuen uns auf euch!


! NEUE TRAININGSZEITEN FÜR DEN SOMMER ! (ab sofort gültig)

U12 Montags 17:30 - 19:00 Osterfeldhalle
  Freitags 16:30 - 18:00 Realschulhalle
       
U14 Montags 17:30 - 19:00 Osterfeldhalle
  Freitags 16:30 - 18:00 Realschulhalle
       
U16 Montags 17:30 - 19:00 Osterfeldhalle
  Freitags 16:30 - 18:30 Realschulhalle
       
U18 Freitags
19:30 - 22:00 Osterfeldhalle
       
Damen Mittwochs 19:00 - 20:30 Osterfeldhalle
  Freitags 18:00 - 19:30 Realschulhalle
       
Herren 1 Mittwochs 19:00 - 20:30 Osterfeldhalle
  Freitags 19:30 - 22:00 Osterfeldhalle
       
Herren 2 Mittwochs 19:00 - 20:30 Osterfeldhalle
  Freitags 19:30 - 22:00 Osterfeldhalle

Mittwoch, 15.04.2015


Trainingszeiten in den Osterferien

Die Osterfeldhalle ist während der gesamten Osterferien diese und nächste Woche geschlossen.

Die Realschulhalle ist für das Damen- und die Herrenteams zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Mittwoch 19:00 - 20:30 Uhr (zwei Drittel)

Freitag 18:00 - 19:30 und 19:30 bis 21:00 Uhr (jeweils ein Drittel)


Montag, 30.03.2015


Die Ergebnisse vom Heimspieltag 22.3.2015

U16

vs

TSV Ottobrunn

98:39

Herren 2 vs TuS Holzkirchen 2 47:78
Herren 1 vs SV Allianz München 63:78


+++ Hier der Bericht zum U16 Spiel +++

 

TSV Ismaning U16 - TSV Ottobrunn 98:39

 

Erfolgsserie hält! Souveräner Sieg der Ismaninger Jungs gegen den Tabellen 4.

Am Samstag den 22. März reisten die U16 Basketballer des TSV Ottobrunn nach Ismaning.
Tabellenführer gegen Tabellen 4., so hieß es vor der Begegnung.

Doch schon in den Anfangsminuten ließen unsere Jungs nichts anbrennen und gingen schnell mit 10:2 in Führung und das mit einer 100%igen Trefferquote. Nach dem 1. Viertel hieß es dann 24:8 und alle waren mit dem Spielverlauf sehr zufrieden.

Das 2. Viertel verlief dann sehr eng und Ottobrunn konnte diese 10 Minuten ausgeglichen gestalten.

Nach der Halbzeit (39:20) dann wieder konzentriertes Spiel der Ismaninger mit vielen sehenswerten Spielzügen und tollen Abschlüssen. In dieser Phase fanden die Gäste kein Mittel um das sehr schnelle Aufbauspiel des TSV zu unterbinden. Ottobrunn schaffte es in dieser Phase trotz scheinbarer körperlicher Überlegenheit, teilweise hartem Einsteigen aber eben auch sehr behäbigem Aufbau und schlechter Ballbehandlung nie den Anschluss zu finden.

Ganz im Gegenteil: 70:25 nach dem 3. Viertel und 98:39 hieß es am Ende.

Tolles Spiel, gute Kombinationen und eine geschlossene Mannschaftleistung bedeuten somit weiterhin: Tabellenführer und auf Meisterschaftskurs!  

Es spielten und punkteten: Lucas Jeuner (5), Nick Merkel (6), Michael Laux (16), Marc Tawadrous (17), Tim Auernheimer (28), Ante Pavic (6), Yonathan Weinberg (20), Lisa Biburger

Trainer: Johannes Koster und Amelie Paul

 

Bericht: verfasst von Ralph Auernheimer

Bild: von Ralph Auernheimer

Vielen Dank!

Montag, 23.03.2015


Ergebnisse vom Wochenende 14./15. März

Die Damen verlieren am Samstag ihr letztes Saisonspiel trotz eines starken vierten Viertels knapp mit 42:48.
Am Sonntag waren die Herren 2 zu Gast in Freising und haben die Gastgeber mit 42:60 geschlagen. 
Auch die U16 konnte gegen die Freisinger einen Sieg einfahren, am Ende stand es unglaubliche 16 zu 136!!!


Impressionen vom U16 Spiel

Ismaninger U14 gewinnt knapp

Die U14 Basketballmannschaft des TSV Ismaning konnte beim Auswärtsspiel am Samstag wieder beweisen, dass sie in der Saison nicht zu schlagen sind. Das Team gewann knapp mit einer kämpferischen Leistung mit 48 zu 45.
Vor allem im zweiten Viertel legte Ismaning mit 17 zu 2 den Grundstein für den Sieg. 
Gespielt habe: Biburger Lisa, Kornemann Elias, Moosmann Philip, Schmehl Aaron, Sommerfeld Adrian, Ückus Tolga, Volodarski Daniel, von Leutsch Max, Weitz Tom, VIskorf Luca und Raab Lucas. 
Trainer: Nick Diercksen und Peter Moosmann.

 

Impressionen vom U14 Spiel

Montag, 16.03.2015


Die Spiele am Wochenende 14./15. März

Samstag

11:45 Uhr U14 @ TSV Jahn Freising 3
16:45 Uhr Damen @ TSV Unterhaching

 

Sonntag

10:00 Uhr U16 @ TSV Jahn Freising 2
18:00 Uhr Herren 1 @ SV Allianz München
19:30 Uhr Herren 2 @ TSV Jahn Freising 3

 

Auf gehts Ismaning, holt die Siege heim!!!!


Freitag, 13.03.2015


Lass Dreier regnen!

Am Samstag bereits haben die Herren 1 gegen den TSV 1860 München mit großem Vorsprung gewonnen. Asmir Blekovic konnte SIEBEN 3er versenken und war mit insgesamt 39 Punkten Topscorer des Spiels. 


Bei den Damen am Sonntag hat man mangelte es leider an Konzentration, sodass die Mädels sich schwer getan haben einen Vorsprung auszuarbeiten, aber sie konnten sich schließlich dennoch gegen die Gastgeberinnen aus Landsberg durchsetzten. Auch bei den Damen gab es ein paar Dreier von Sarra Lajmi (2) und Stephca Bouda (1). Sarra führt  die Liga mit insgesamt 17 erfolgreichen Dreiern in nur 8 Spielen an.

Im letzten Spiel vom Wochenende konnten sich die Herren 2 erfolgreich gegen das Team vom MTV München durchsetzten. Wayne Rauch steuerte zwei Dreier bei, Luca Steiner sogar fünf. 

 

Ein gelungenes Spielwochenende! Weiter so!! Nächstes Wochenende ist die Jugend dran! 


Herren 1 @ TSV 1860 München 108:77
Damen @ DJK Landsberg 2
 51:44
Herren 2 @ MTV München 3
66:53


Montag, 02.03.2015




Nach zwei Wochen Pause geht es endlich wieder weiter. Für alle drei Seniorenteams steht dieses Wochenende ein Auswärtsspiel an.

 

Samstag 28.2.2015:
Herren 1 @ TSV 1860 München, Volksschule Flurstar. 4, Spielbeginn um 19:00 Uhr.

 

Sonntag 1.3.2015:
Herren 2 @ MTV München 3, Häberlstr. 11b, Spielbeginn um 17:30 Uhr.

Damen @ DJK Landsberg 2, Saarburgkaserne in der Israel Becker Str., Spielbeginn um 12:30 Uhr.

 

Auf gehts ISMANINGER, holt euch die Siege!!!!

 

Freitag, 28.02.2015


Ergebnisse vom Sonntag 8. Februar 2015

Was für ein spannendes Spiel!

Die U16 entscheidet das Spiel in der letzten Minute für sich und holt den Sieg gegen die Gäste vom TS Jahn. Nach einem guten Start liegen die Ismaninger nach dem ersten Viertel vorn, die Jungs schaffen es immer wieder gute Optionen herauszuspielen und den freien Mann zu finden aber der Ball will nicht so recht in den Korb. Dadurch gehen die Ismaninger mit einem Rückstand von 5 Punkten in die Halbzeitpause. 
Im dritten Viertel aber schaffen die Jungs den Ausgleich wieder, trotz starker Aktionen von Seiten der Gäste durch den Spieler Dominik Ddmic. Im letzten Viertel geben beide Teams noch mal Gas aber am Ende schaffen es unsere Jungs mit zwei Punkten mehr zu gewinnen. 
Endstand 57:55 für Ismaning, gleich drei unserer Jungs haben zweistellig gepunktet. 
Starke Leistung Jungs!!!

Die Damen haben gegen die Gäste aus Dachau heute leider mit 57:41 verloren.

Der ungeschlagene Tabellenführer trat anfangs mit einer eher schwachen Leistung auf was die Ismaninger jedoch nicht voll ausnutzen. Dennoch war die Leistung der Damen im Gegensatz zum Hinspiel deutlich besser, am Ende des ersten Viertels waren es nur 8 Punkte Rückstand.

Im zweiten und dritten Viertel haben die Mädels zwar gut verteidigt aber im Angriff ging kaum ein Ball in den Korb. Dadurch hatte sich der Rückstand vergrößert, dennoch haben die Ismaningerinnen am Ende noch mal richtig Gas gegeben und das vierte Viertel sogar mit 5 Punkten gewonnen.

Krankheitsbedingt waren die Herren1 heute leider unterbesetzt und konnten sich gegen die Gäste aus Oberhaching leider nicht durchsetzten. Dennoch haben sie teilweise eine gute Leistung gezeigt und das Spiel zum Ende noch mal spannend gemacht. Endstand 72:78 für Oberhaching. 

Gute Besserung an alle Herren1 Spieler, hoffentlich werdet ihr bald wieder fit!!


U16
vs TS Jahn München 57:55
 Damen vs TSV 1865 Dachau
 41:57
Herren1 vs TSV Oberhaching 2 72:78

Sonntag, 08.02.2015


Heimspieltag am Sonntag 8. Februar 2015

Die U16 wird gegen eine der stärksten Teams der Liga spielen um sich den ersten Tabellenplatz zu sichern. Das wird sicher eines der spannendsten Spiele der Saison für die U16. 
Trotz der starken Gegner aus Dachau gehen die Damen positiv und voller Enthusiasmus in das Spiel am Sonntag und wollen eine Revanche für die schwache Leistung im Hinspiel.
Die Herren 2 könnten mit einem Sieg die Tabellenplätze mit den Gegnern tauschen und auf den fünften Platz gelangen.
Ebenfalls an der Tabellenspitze befinden sich derzeit unsere Herren 1 die mit einem Sieg am Sonntag ihren Vorsprung zu den Schwabingern auf dem zweiten Tabellenplatz vergrößern könnten. 

 

Donnerstag, 05.02.2015


Damen und Herren 1 nehmen den Sieg mit nach Hause!

Die Damen siegen am Samstag in Althegnenberg mit 58:55. Topscorerin der Ismanigerinnen war Sara Lajmi mit 26 Punkten (davon 4 Dreier)!

Ebenso holten sich die Herren 1 gegen den TSV München Ost 3 am Sonntag den Sieg. Mit 66:65 schlugen die Ismaninger den Gastgeber und befinden sich somit auf dem ersten Tabellenplatz!

 

Montag, 02.02.2015


Ergebnisse vom Wochenende 24./25. Januar

Bei den Auswärtsspielen mussten sich die Damen am Samstag bereits mit 82:32 gegen die Mädels aus Schwabing geschlagen geben, auch die U12 verlor am Sonntag in Pfaffenhofen ihre beiden Spiele gegen Grünwald und Wolnzach. 


Beim Heimspieltag am Sonntag konnten jedoch alle Teams einen Sieg holen. Die U14 besiegte Altenerding mit 55:42, mit einem sehr deutlichen Vorsprung von 55 Punkten holte auch die U16 sich den Sieg gegen den TSV München Ost 2.
Die Herren 2 konnten sich knapp gegen die Gäste aus Höhenkirchen durchsetzten und die Herren 1 gewannen deutlich mit 25 Punkten gegen TSV München Ost 4.


Damen
MTSV Schwabing 2 32:82
U12 @ Grünwald
34:37
U12
Wolnzach 19:35
U14 vs Altenerding 55:42
U16 vs TSV München Ost 2 75:20
Herren 2 vs Höhenkirchen 56:54
Herren 1 vs TSV München Ost 4 86:61

Die U14 Basketballmannschaft des TSV Ismaning konnte beim Heimspieltag am Sonntag wieder beweisen, dass sie zu Hause nicht zu schlagen sind. Das Team zeigte eine überragende Leistung und gewann gegen den SPVGG Altenerding deutlich mit 55:42. Nachdem die ersten drei Viertel recht ausgeglichen waren, zogen die Ismaninger im vierten Viertel davon und entschieden die Partie dadurch für sich.

Gespielt haben: Biburger Lisa, Escaig Maxime, Kornemann Elias, Moosmann Philip, Piplica Sandro, Schmehl Aaron, Sommerfeld Adrian, Spasskaia Valentin, Ückus Tolga, Volodarski Daniel, von Leutsch Max.


Montag, 26.1.2015

eindrücke von der  u12 heute in pfaffenhofen

Sonntag, 25.1.2015


U14 Spiel gegen Poing

Dank eines guten 2. Viertels konnten wir das Spiel knapp mit 50:48 für uns entscheiden.
Es spielten Ükus Tolga, Philip Moosmann, Aaron Schmehl, Adrian Sommerfeld, Sandro Piplica, Max von Leutsch und Daniel Volodarski.

Trainer: Nick Diercksen und Peter Moosmann

Sonntag, 18. Januar 2015


TSV WASSERBURG NACHWUCHS CAMP in den Faschingsferien

WANN: Montag, 16. + Dienstag, 17. Februar 2015

JAHRGÄNGE: 1996 - 2001


Anmeldeschluss: Mittwoch, 4. Februar

Sonntag, 18. Januar 2015


Die Winterpause ist vorbei

Ab morgen den 7. Januar beginnt das Training und die Vorbereitung auf die Rückrunde wieder.
Die aktuellen Trainingszeiten findet ihr hier und alle Termine für die Spiele der Rückrunde in unserem Spielplan.


Dienstag, 6. Januar 2015


Montag, 22. Dezember 2014


Erneut deutlicher Sieg für das U14 Basketballteam

Die U14 Basketballmannschaft des TSV Ismaning beendete die Hinrunde erfolgreich mit einem deutlichen Sieg gegen das Team des Spvgg Höhenkirchen mit 69:37. Vor allem im dritten Viertel überzeugten die Ismaninger mit raffinierten Spielzügen und einem überragenden Teamgeist.

 

Das Team bestand aus: Biberger Lisa, Escaig Maxime, Moosmann Philip, Schmehl Aron, Sommerfeld Adrian, Ückus Tolga, Von Leutsch Maximilian und Weitz Tom.

 

Sonntag, 21. Dezember 2014


Sieg! Die U16 gewann unerwartet deutlich gegen Wolnzach

Es war wider Erwarten, dass die Ismaninger so deutlich in der Halle der Wolnzacher Basketballer an diesem 2. Adventssonntag siegten. 
Zumal ein wichtiger Spieler krankheitsbedingt ausgefallen ist und Headcoach Johannes Koster aus beruflichen Gründen im Ausland war und von Amelie Paul vertreten wurde.
In der ersten Halbzeit legten die Ismaninger aber einen guten Start hin, offensiv spielten sie den Gegner aus, fanden den Weg durch die Zone oder den offenen Spieler zum Wurf. Im dritten Viertel musste dann leider einer der besten Spieler der Wolnzacher verletzungsbedingt das Spielfeld verlassen. Das ermöglichte den Ismaninger Jungs den Gegner mit einer beispielhaften Verteidigung unter 40 Punkten zu halten. Am Ende stand es 61:36.

Die U16 beendet somit die Hinrunde auf dem zweiten Tabellenplatz, punktgleich mit der Mannschaft des TS Jahn.  


Sonntag, 14. Dezember 2014


Damen beenden Hinrunde mit Sieg in der Verlängerung

Sonntag, 14. Dezember 2014


UND WIR HABEN EINEN GEWINNER!!

Maximilian aus der U14 hat sich in der zweiten Runde gegen seinen Teamkollegen Tolga durchgesetzt und durfte den Basketballkorb mit nach Hause nehmen. Herzlichen Glückwunsch!

Danke auch an David für die Moderation.

Sonntag, 7. Dezember 2014


Das berühmte 3. Viertel: U16 gewinnt, Damen verlieren

Die U16 siegt auswärts in Ottobrunn mit 44:31. Obwohl die Ismaninger Jungs deutlich überlegen waren und Ende des 3. Viertels mit 15 Punkten vorne lagen, konnten sie den großen Vorsprung nicht halten und vergaben leichte Punkte an die Gegner, unter anderem auch wegen fragwürdigen Entscheidungen von Seiten der Schiedsrichter. Die Jungs haben sich dennoch nicht unterkriegen lassen und ihren Kampfgeist und ihre geistige Stärke genutzt um die Führung zu halten und sich den Sieg zu sichern.

Trotz einer Führung zur Halbzeit mussten sich die Damen am gestrigen Sonntag dem Team aus Landsberg geschlagen geben. Nach einem plötzlichen Lichtausfall und einer damit verbundenen etwas längeren Unterbrechung im 3. Viertel, fehlte es den Ismaninger Damen an Konzentration um die einfachen Körbe zu machen während die Gegnerinnen die Situation nutzten um das Spiel auf ihre Seite zu ziehen. Am Ende siegte das Team aus Landsberg mit 53 zu 38.


Sonntag, 30. November 2014


ISMANING SIEGT SOUVERÄN

Am Sonntag, den 23.11.2014, hat die U14 Basketballmannschaft aus Ismaning gegen Freising gewonnen, wobei der Sieg zu keinem Zeitpunkt in Gefahr war. Schon zur Halbzeit konnte das Team einen Vorsprung von 30 Punkten herausspielen, der bis zum Spielende Bestand hatte. Wesentlich dazu beigetragen hat der starke Teamgeist der noch relativ jungen Mannschaft. Am Ende stand es 71-40! Somit ist schon eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber dem Saisonauftakt zu erkennen.


Sonntag, 23. November 2014


Ja ist denn schon Nikolaus? 


Am Freitag kam Katharina Sauer, langjährige Spielerin und Trainerin der Ismaninger Basketballer, im Namen der Stadtsparkasse München völlig spontan während dem Jugendtraining in die Halle und hatte eine große Tüte dabei. Die Stadtsparkasse München, neuer Premiumpartner des FC Bayern Basketball, hatte über Katharina Sauer von der erfolgreiche Jugendarbeit der Ismaninger Basketballer erfahren und schickte deshalb mehrere Schals des FC Bayern Basketball vorbei die unter den Gewinner eines Shoot-outs verteilt wurden. Alle anderen sind aber nicht mit leeren Händen nach Hause gegangen, sondern konnten sich Trostpreise aussuchen wie z.B.  Sonnenbrillen, Buntstifte, Plüschtiere und Taschenlampen.


Vielen Dank noch mal an Katharina und die Stadtsparkasse München und natürlich auch an alle Trainer. Wir hoffen weiter auf so eine gute Jugendarbeit.

 

Freitag, 28. November 2014


TSV Ismaning U16 vs. MTV Pfaffenhofen 70:40. Erfolgreicher Saisonstart!

Nach einem Blitzstart lagen unsere Jungs schnell mit 10:2 in Führung, jedoch führten viele Unkonzentriertheiten, ungenaues Passspiel und einige leichtfertige Fouls dazu, dass die Mannschaft zu Ende des 1.Viertels den Faden verlor und zur Halbzeit sogar mit 27:29 zurücklag.

Erst zum Ende des 3. Viertels wurde wieder konzentriert zu Werke gegangen und allein in den letzten 10 Minuten konnten starke 29 Punkte erzielt werden.

Nicht zuletzt dank der personellen Überlegenheit, die sich vor allem gegen Ende des Spiels zeigte, wurde schließlich ein deutlicher Sieg nach Hause gebracht.

Es spielten: Marc Tawadrous (24 Punkte), Tim Auernheimer (16), Ante Pavic (11), Yonatan Weinberg (10), Aaron Schmehl (8), Levin Pantenburg (2), Luwdig Brunner, Lucas Jeunet, Manuel Lerschmacher. 

Vielen Dank allen Trainern für die tolle Saisonvorbereitung!

Nächste Spiele:

05.10. 14.00 gegen TSV Poing

12.10. 12.15 bei TSV München Ost

 

Sonntag, 16. November  2014


! NEUE TRAININGSZEITEN FÜR DEN WINTER !

U12 Montags 17:30 - 19:00 Realschulhalle
  Freitags 16:00 - 17:30 Osterfeldhalle
       
U14 Montags 17:30 - 19:00 Realschulhalle
  Freitags 16:00 - 17:30 Osterfeldhalle
       
U16 Montags 17:30 - 19:00 Realschulhalle
  Freitags 16:00 - 17:30 Osterfeldhalle
       
U18 Mittwochs 19:00 - 20:30 Realschulhalle
       
Damen Mittwochs 19:00 - 20:30 Realschulhalle
  Freitags 18:00 - 19:30 Realschulhalle
       
Herren 1 Mittwochs 20:00 - 22:00 Osterfeldhalle
  Freitags 19:30 - 21:00 Realschulhalle
       
Herren 2 Mittwochs 19:00 - 20:30 Realschulhalle
  Freitags 19:30 - 21:00 Realschulhalle

Samstag, 1. November 2014


Für alle die in den Herbstferien noch nichts vor haben. Der TSV 1880 Wasserburg bietet ein Camp mit Bundesliga-Profis für die Jahrgänge 1996 bis 2000 an. Es gibt auch ein Mini-Camp für die Jahrgänge 2001 bis 2007. 

Meldet euch schnell an, die Plätze sind begrenzt!!!

 

Mehr Infos und die Anmeldung findet ihr hier:
www.basketball-wasserburg.de/camps

 

Donnerstag, 23. Oktober 2014


Sieg und Niederlage für die U14-Basketballmannschaft des TSV Ismaning

Im ersten Spiel der Saison gegen TSV Poing startete das U14-Team, das in dieser Saison mit sehr vielen neuen Teammitgliedern verstärkt wird,  sehr überlegen und holte sich mit einem klaren Ergebnis von 63:52 den Sieg. Das neu geformte Team von Nick Diercksen und Peter Moosmann zeigte trotz der relativ kurzen gemeinsamen Trainingszeit seit Saisonbeginn einen starken Mannschaftsgeist  und baute kontinuierlich den Vorsprung pro Viertel bis zum Schluss aus.

Es spielten Aaron Schmehl (48 Punkte), Philip Moosmann (7 Punkte), Tom Weitz (6 Punkte), Elias Kornemann (2 Punkte), Tolga Ückus und Max von Leutsch.

 

Eine Woche später wendete sich das Blatt jedoch und die jungen Basketballer mussten sich der Mannschaft des TSV Altenerding mit 75:59 geschlagen geben. Trotz überragender Scoringleistung von Aaron Schmehl verlor das Team die ersten drei Viertel jeweils mit 6 Punkten. Obwohl die Isis im letzten Viertel eine deutlich bessere Leistung zeigten, konnte der Rückstand nicht mehr aufgeholt werden.

Die Mannschaft konzentriert sich jedoch auf die noch kommenden Spiele und wird im Training (Montag, 17.30 bis 19.00 Uhr und Freitag, 16.30 bis 18.00 Uhr) weiterhin motiviert daran arbeiten, ihre Schwächen zu verbessern und den Teamzusammenhalt zu stärken.

Es spielten Aaron Schmehl (51 Punkte), Adrian Sommerfeld (4 Punkte), Lisa Biburger (4 Punkte), Elias Kornemann, Philip Moosmann, Valentin Spasskaia, Tolga Ückus, Max von Leutsch und Tom Weitz.

 

Sonntag, 12. Oktober 2014 

 


3. Saisonspiel der U16 - 3. Sieg!

Die U16 siegt mit 70:46 auswärts bei TSV München Ost 2

Weiter so!!!

Schon am kommenden Wochenende steht allerdings eine große Herausforderung vor der Tür: auswärts gegen den TS Jahn München!



Sonntag, 12. Oktober 2014


Am Sonntag den 5. Oktober findet in der Realschulhalle der erste Heimspieltag der neuen Saison statt mit folgenden Spielen:

 

12:00   U14 gegen SG Poing

14:00   U16 gegen SG Poing

16:30   Herren 2 gegen SG Poing

19:00   Herren 1 gegen Jahn München 

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Fans die uns anfeuern!


Mittwoch, 1. Oktober 2014


          !!! Die neue Saison hat begonnen!!! 


Unsere Partner: